Neurologie

Die Lehre von den Erkrankungen des Nervensystems

Die Neurologie befasst sich mit der Erkennung und Behandlung von Erkrankungen des Nervensystems. Zum Nervensystem zählen das Zentralnervensystem – d. h. Gehirn und Rückenmark mit den Sinnesorganen und blutversorgenden Gefäßen – sowie das periphere Nervensystem und die Muskeln.

Erkrankungen Symptome